HAPPYFIT REZEPT #2

Low-Carb Brokkoli Käse Nuggets

Dieses Monat haben wir ein weiteres Low-Carb-Gericht für euch. Diesmal präsentiert euch Foodbloggerin @lina_zuckerfrei ein vegetarisches Rezept für Low-Carb Brokkoli Käse Nuggets!

Was du über Brokkoli wissen solltest

Brokkoli ist besonders reich an Mineralstoffen wie Kalium, Calcium, Phosphor, Eisen, Zink und Natrium sowie eine Vielzahl an Vitaminen. Neben dem Immunsystem stärkt er vor allem die Sehkraft, beugt Krebs vor, verbessert den UV-Schutz deiner Haut und kann vor allem beim Abnehmen helfen. Kombiniert mit Mandeln und Käse also ein total gesundes, leckeres & kohlehydratreduziertes Gericht!

Diese Zutaten brauchst du

Nuggets

  • 300g Brokkoli
  • 100g geriebener Mozzarella
  • 1 Ei
  • 40g gemahlene Mandeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • Prise Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • 1EL Olivenöl

Dip

  • 1 Becher Magertopfen
  • 1EL Olivenöl
  • 4EL Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Kresse
  • Salz, Pfeffer

Und so geht’s

Den Brokkoli weichkochen und danach gut abtropfen lassen. Gegebenenfalls mit etwas Küchenpapier abtupfen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebel und gekochten Brokkoli fein hacken und in eine Schüssel geben. Ei, geriebenen Mozzarella und Mandeln hinzugeben und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Olivenöl darauf verteilen und mit einem Pinsel verstreichen. Aus der Masse Nuggets formen und auf das Backpapier setzen. Für ca. 10 bis 15 Minuten backen, bis sie leicht braun sind.

Für den Dip alle Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Viel Spaß beim Nachkochen und gutes Gelingen!

Vergiss nicht #happyfitcooks zu verlinken und uns auf @happyfitnesscenter sowie @lina_zuckerfrei zu folgen!