FAQs COVID-19 AT

FAQ - COVID19

1. Wie lange haben wir unsere Studios noch geschlossen?

Unsere Studios wurden aufgrund Regierungsbeschluss geschlossen, damit die Verbreitung des COVID-19 Virus so gut wie möglich eingedämmt werden kann. Vorerst wurde eine Schließung aller Studios ausgesprochen, die bisher von der Regierung nicht aufgehoben wurde. Da aber zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht absehbar ist, wie sich die Verbreitung des hochansteckenden Virus entwickelt, können wir leider auch nicht sagen, wie lange die Regierung die Schließung aller Fitnessstudios verordnet.


2. Warum ziehen wir noch Mitgliedsbeiträge ein?

Obwohl unsere Studios geschlossen haben, sind trotzdem die laufenden Kosten wie Mieten, Leasingraten, Verwaltungskosten, usw. zu bezahlen. Würden wir keine Mitgliedsbeiträge mehr einziehen, müssten wir innerhalb kürzester Zeit alle unsere Studios für immer schließen. Ein derart großes Unternehmen ohne laufende Einnahmen kann leider nicht funktionieren. Jedes Mitglied trägt mit Hilfe seines Beitrages zur Stabilisierung dieser außergewöhnlichen Situation bei. Bitte behaltet aber aktuell eure Mitgliedsbeiträge nicht ein, da in diesem Fall extrem hohe Gebühren bei der Bank sowohl für das Mitglied als auch für HappyFit anfallen werden.


3. Was passiert mit den Mitgliedsbeiträgen während wir geschlossen haben?

Wie im Punkt 2 bereits erwähnt, ziehen wir im Moment noch Mitgliedsbeiträge wie gewohnt ein. Wir haben lange überlegt, wie wir diese ungewisse Zeit GEMEINSAM am besten überstehen können, um eine Lösung zu finden, die sowohl für DICH als Kunde zufriedenstellend als auch für uns wirtschaftlich machbar ist.

Wir bieten dir Folgendes an:

  • Die beitragsfreie Zeit kann individuell von DIR bestimmt werden. Du kannst DIR zum jetzigen Zeitpunkt, sofern mit 14.4. unsere Studios wiedereröffnet werden dürfen (aufgrund von staatlichen Beschluss!!!), ab Juni DEINE 4 beitragsfreien Wochen aussuchen (im Juni, Juli, August, oder …). Du musst NICHT bis zu deinem Vertragsende warten, um den beitragsfreien Zeitraum zu bekommen.
  • Alternativ hierzu kannst du dir auch einen Gutschein in Höhe der Ausfallszeit von uns beziehen, den du an Freunde, Verwandte oder Bekannte verschenken kannst.

Wir hoffen, dass es für dich faire Lösungen sind, wodurch dir natürlich keine Nachteile entstehen. Teile uns BEI Wiedereröffnung mit, für welchen Vorschlag du dich entschieden hast! Ganz einfach per Mail an anfragen@happyfit.eu oder direkt vor Ort bem Mitarbeiter!

Bitte teile uns ERST BEI WIEDERERÖFFNUNG deinen gewünschten beitragsfreien Monat mit. Ganz einfach per Mail an anfragen@happyfit.eu! Warum erst BEI WIEDERERÖFFNUNG? Damit wir DIR die richtige Anzahl der beitragsfreien Wochen als Gutschrift geben können!!!!


4. Kann ich meinen Vertrag außerordentlich, aufgrund der Coronavirus-Situation, kündigen?

Nein, da die derzeitige Situation eine sehr außergewöhnliche ist und höhere Gewalt uns zur Schließung der Studios gezwungen hat, ist eine außerordentliche Kündigung nicht zulässig. Da die Dienstleistung nur zeitweise ruht, liegt hier kein ausreichender Grund für eine außerordentliche Kündigung vor. Eine Kündigung unter Einhaltung aller Bedingungen (Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist, usw.) ist laut unseren AGB´s Punkt 2 möglich.


5. Was passiert mit den Studios während wir geschlossen haben?

Wir sind in der Zeit in der wir unsere Studios geschlossen haben müssen natürlich nicht untätig. Unsere Mitarbeiter nützen die Zeit um alle unsere Standorte zu grundreinigen und auch zu desinfizieren. Wir setzen diese Maßnahmen, um bei einer Wiedereröffnung unserer Studios bestens vorbereitet zu sein.


6. Wohin kann ich mich bei Fragen wenden?

Für jegliche Fragen, Wünsche oder Beschwerden steht unser Team NUR unter der E-Mail Adresse anfragen@happyfit.eu zur Verfügung.

Gerne kannst du uns bei allgemeinen Fragen auch über unsere Social Media Kanäle kontaktieren.
Facebook: Happyfit Fitnesscenter
Instagram: happyfit.fitnesscenter


7. Wie kann ich mich solange das Studio geschlossen ist, fit halten?

Gemeinsam mit unseren Happy Fit Ambassadors Joachim, Gizem, Fabian, Thomas, Viktoria, Nina & Jakob stellen wir euch regelmäßig ein kleines Homeworkout auf Instagram zur Verfügung. Einfach @happyfit.fitnesscenter auf Instagram folgen und gemeinsam fit bleiben.


Zurück zur Startseite