Happy Fit-Crew beweist Herz für Kinder

10.000 Euro-Spende an die Steyrer Organisation Kinder-Soforthilfe
Spendenscheckübergabe

Am Steyrer Stadtgut wird derzeit emsig an der Erweiterung des Happy Fit gebaut. Bis April entsteht ein Sport-Tempel mit einem Trainingscenter für Kampfsport, Ninja Warriors, Indoor-Fußball und Boulder-Klettern. Nebenbei zeigt aber die Crew um Chef Sven Decker viel Herz – vor allem für Kinder . . .

„Unsere 120 Mitarbeiter verzichteten auf eine Weihnachtsfeier zugunsten der Organisation Kinder-Soforthilfe, die sich um notleidende Familien kümmert. Dabei kamen 10.000 Euro zusammen“, erklärte Sven Decker im Rathaus der Stadt Steyr. So konnte der Fitness-Guru Bürgermeister Gerald Hackl und dem Fachabteilungsleiter für Jugendhilfe und Soziale Dienste, Mario Ferrari, diesen Scheck überreichen und meinte: „Den Mitarbeitern war es wichtig, dass die Spende an bedürftige Kinder in der Region Steyr gespendet wird. Mit der Spendensumme kann vielen verschiedenen Kindern geholfen werden.“

Spendenscheckübergabe
Bürgermeister Gerald Hackl, GF Happy Fit Sven Decker, Fachabteilungsleiter Jugendhilfe und Soziale Dienste Mario Ferrari (v.l.)